Magic Smile Aktion

Ein magisches Lächeln für Kinder

Magic Smile

Wir möchten mit deiner Hilfe Vereine unterstützen, die täglich Großartiges leisten. Du kannst einfach helfen, indem du eine SMILE MASKE kaufst.

Die Masken werden von Hand genäht und unterstützen auch einen lokalen Näher, der die Masken mit viel Liebe anfertigt.

Magic Smile Aktion

Ein magisches Lächeln für Kinder

Wir möchten mit deiner Hilfe Vereine unterstützen, die täglich Großartiges leisten. Du kannst einfach helfen, indem du eine SMILE MASKE kaufst.

Die Masken werden von Hand genäht und unterstützen auch einen lokalen Näher, der die Masken mit viel Liebe anfertigt.

Was ist MAGIC SMILE?

Momentan befinden wir uns alle in einem Ausnahmezustand. Trotz dieser schwierigen Zeit arbeiten viele weiter, um uns den Alltag zu erleichtern.  -So auch unsere Hospize für Kinder. Trotz der Corona Zeit arbeiten sie täglich weiter, um Kinder und deren Eltern zu begleiten und ihnen beiseite zu stehen.


Für sie haben wir die Aktion „MAGIC SMILE“ ins Leben gerufen. Im Rahmen der Aktion nähen und bedrucken wir ganz besondere Masken, die individuell und mit Absprache der Vereine gestaltet wurden. Das ist noch nicht alles! – Mit dem Kauf einer Maske unterstützt Du auch einen Näher, der mit viel Liebe und Handarbeit die Masken näht. Wir bedrucken die Masken selbst und senden sie anschließend an den teilnehmenden Verein.  Die Masken werden aus recycelten Stoffen hergestellt, sind atmungsaktiv und auch waschbar bis 60°C!


Mit der Aktion möchten wir nicht nur etwas gutes tun, sondern auch ganz vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Wie funktioniert die Aktion?

Bestelle eine
Aktions Maske

Bestelle ganz einfach von Zuhause Deine Wunschanzahl von Masken. Wir verzichten dabei auf Gewinn und die anfallenden Versandkosten. – Ganz bequem von der Couch aus etwas gutes tun. 

Eine Näherin wird beauftragt

Sobald Deine Bestellung eingeht, wird eine Näherin beauftragt Deine Maske zu nähen. Sie erhält pro Maske einen fairen Betrag. Somit unterstützt Du auch sie für ihre liebevolle Arbeit. 

Umweltfreundliche Anfertigung

Die Masken werden aus recycelten Material hergestellt ( z.B. Fehldrucke, Abwürfe von Druckereien etc). Davon wird jede einzelne Maske von uns bedruckt.

Wir liefern aus!

Sobald die gewünschte Masken- Anzahl der Vereine erreicht wurde, Packen wir ein ganz großes Paket und bringen sie lokal selbst vorbei oder verschicken dieses. Auf unserer Facebook Seite kannst du die Aktion gespannt mitverfolgen. 

Wer nimmt teil?

Voriger
Nächster

''Wir wünschen uns 60- 100 Masken für unsere Helfer. ''

Wenn Eltern ein Kind erwarten, dann wünschen sie sich, dass es gesund zur Welt kommt. Was aber, wenn das Kind schwerstkrank geboren wird? Oder wenn irgendwann eine unheilbare Erkrankung diagnostiziert wird? Mit einem Schlag werden alle Hoffnungen für die Zukunft zerstört und für die Familie beginnt ein Lebensabschnitt voller Angst und Sorgen. Häufig stoßen die Eltern dabei an ihre körperlichen, seelischen und finanziellen Grenzen. In dieser schwierigen Situation möchte das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig schnell und unbürokratisch helfen. Im Kinderhospiz erhalten die Kinder qualifizierte Pflege und liebevolle Betreuung, Eltern sowie Angehörige Trost und Entlastung – von der Diagnose der Krankheit bis zum Abschied von ihrem Kind. Da das Kinderhospiz keine staatlichen Zuschüsse erhält und die Krankenkassen nur einen Teil der Kosten übernehmen, ist der Verein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. auf Spenden angewiesen..

Voriger
Nächster

''Wir wünschen uns 60-100 Masken für unsere Helfer und Familien. ''

 Seit 2003 hilft die Sternenbrücke Kindern, Jugendlichen und seit 2010 auch jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können. Die erkrankten jungen Menschen und ihre Angehörigen werden nicht nur in der letzten Lebensphase, sondern auch auf dem oft über viele Jahre dauernden Krankheitsweg begleitet. So können die Familien im Rahmen der Entlastungspflege an mindestens 28 Tagen im Jahr im Kinderhospiz aufgenommen werden, um für den weiteren schweren Weg Kraft zu schöpfen und Erholung zu finden. Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegekräfte, erfahrene Kinder- und Jugend- sowie Palliativmediziner*innen, eine Schmerztherapeutin, zwei Physiotherapeutinnen, Trauerbegleiterinnen, (Heil-) Pädagoginnen, Erzieher*innen und Sozialpädagoginnen, eine Brückenschwester sowie die Hospizleitung sind im Hamburger Kinderhospiz vor Ort, um die erkrankten jungen Menschen und ihre Angehörigen professionell zu begleiten und liebevoll zu pflegen – ihr Gefühl von Alleinsein und Isolation zu lindern und sie somit auch seelisch und körperlich zu entlasten.

Die Aufwendungen für die palliativ-medizinisch-pflegerische Versorgung der erkrankten jungen Menschen werden im Rahmen der Entlastungspflege für mindestens 28 Tage im Jahr (und unbegrenzt in der letzten Lebensphase) nur zu Teilen von den Kranken- und Pflegekassen getragen: Die täglichen Kosten für die umfassende Pflege und Begleitung aller Familienmitglieder betragen derzeit im Schnitt 1.100,00 Euro. Die Kranken- und Pflegekassen übernehmen zum heutigen Stand rund 60 Prozent der Kosten, vor allem für die Pflege des erkrankten Kindes. Die übrigen 40 Prozent müssen aus Spenden finanziert werden, da die meisten „unserer“ Familien diese Kosten aufgrund der angespannten finanziellen Verhältnisse, in denen sie leben, nicht selbst tragen könnten. Denn die Pflege des Kindes schränkt ihre beruflichen Möglichkeiten ein, während zeitgleich (eventuell noch) vorhandene finanzielle Rücklagen für die Pflege des erkrankten Kindes aufgewendet werden müssen. Die Sternenbrücke möchte jedoch alle Betroffenen – unabhängig von ihrer finanziellen Situation – einfühlsam und umfassend auf ihrem schwierigen Weg begleiten sowie das gesamte Familiensystem auf vielfältige Weise unterstützen, und ist so auf Spenden in Höhe von 1,8 Millionen Euro pro Jahr angewiesen.

Unterstütze das
Bärenherz

Unterstütze die Sternenbrücke

Unterstütze die Sternenbrücke oder das Bärenherz

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Vielen Dank für deine Unterstützung!

#MagicSmile

de_DEDE
en_USEN de_DEDE